Qualitätsstandards

Qualitätsstandards

  • Qualitätsstandarts

    Der Deutsche Tourismusverband und der Deutsche Heilbäderverband bzw. ihre Vorgängerorganisationen geben seit 1953 gemeinsam die „Begriffsbestimmungen - Qualitätsstandards für die Prädikatisierung von Kurorten, Erholungsorten und Heilbrunnen" heraus. Die sogenannten Begriffsbestimmungen sind Qualitätsstandards für Kurorte, Erholungsorte und Heilbrunnen und weitestgehend materieller Bestandteil der Kurortegesetze / -verordnungen der Bundesländer. Im Vordergrund der staatlichen Anerkennung steht die Überprüfung der Strukturqualität. Darüber hinaus bilden die Begriffsbestimmungen die Grundlagen für die kurort-medizinische Therapie mit den ortsgebundenen Heilmitteln.

    Aktuelles

    LAST MINUTE Schnäppchen

    z.B. Mallorca, Gran Canaria, Teneriffa, Fuerteventura, Lanzarote, La Palma, Side u.v.m. bei alltours Reisecenter Sunshine Travel.

    Erholung pur

    im sonnenverwöhnten Dreiländereck, am Fuße des Schwarzwaldes, zwischen dem Elsass / Frankreich und der Schweiz.